Strandvölkerball WM 2015 in Berlin

Strandvölkerball WM 2015 in Berlin

The national flag is flying around the world

„Völkerball mit echten Völkern, ihren Spezialitäten und Eigenarten“ lautet das Motto der seit dreizehn Jahren stattfindenden Strandvölkerball Weltmeisterschaft in Berlin. Preußen treffen auf Apachen, Uruguayer auf die Moabiter Spreewannen. 

Hier am S-Nordbahnhof, auf dem ehemaligen Todesstreifen des Kalten Krieges, lebt die Völkerverständigung neu auf. Es wird hart gekämpft um den Titel und die begehrte Trophäe, der “Völker-Globe“. Sportliche Leistungen sind für die Anerkennung beim Publikum ebenso entscheidend wie der kostümierte Mannschaftsauftritt und die eigens einstudierte Choreographie, inklusive Schlachtgesänge.

Jenseits des Kommerz und des Leistungssports wird die Völkerverständigung beim Völkerballspielen lebendig

Das marokkanische Team im traditionellen Fez tritt gegen die Preußen mit Pickelhaube und Schnurrbart an. Zusammen mit den Hessen, Moabiter-Spreewanen, The Hoffs, die David-Hasselhoff Tribute-Mannschaft, Team Bantabaa, Kap Verden, Uruguay,  Kuba und United Colors of Africa fordern sie den amtierenden Weltmeister, das R-Volk, heraus. Möge die bessere Mannschaft gewinnen!

Zu den Spielen werden, den jeweiligen Mannschaften entsprechend, regionale Spezialitäten gereicht. Treffen Kuba und Hessen aufeinander, gibt es für das Publikum Maultaschen und Mojito. Dazu erklingt Musik aus den Heimatländern der jeweiligen „Völker“. Die Auswahl und Vorbereitung erfolgt in Eigenregie der jeweiligen Mannschaft.

Die Spielregeln müsstem noch jedem aus der Schulzeit bekannt sein

Auf einem Spielfeld auf der Fläche eines Volleyball-Feldes versuchen zwei Mannschaften, bestehend aus jeweils vier Männern und Frauen,  bei der Strandvölkerball WM die Spieler der gegnerischen Mannschaft mit einem Softball abzuwerfen.

Wird der letzte Spieler eines Volkes getroffen, tritt der König aufs Spielfeld. Er verfügt über drei „Leben“, die pro Abwurf heruntergezählt werden. Ein Spiel dauert 15 Minuten. Die Mannschaft, welche am Ende über die meisten Leben des Königs verfügt, hat gewonnen.

Die Strandvölkerball WM 2015 in Berlin findet von Donnerstag, dem 30.07. bis Sonntag, dem 02.08.2015 statt.

Ort:Beach Mitte, Caroline-Michaelis-Straße, S-Bahnhof Nordbahnhof.

Zeit: Jeweils 18:30 Uhr geht es los, am Sonntag bereits um 15:30 Uhr.

Eintritt: Der Eintritt ist frei.

Für musikalische Unterhaltung sorgen die beiden Flux FM Moderatoren Waldefried Forkefeld und Sven-Ole Knuth („WM-Studio Mitte“, „Runde Stunde“). An den Turntables legt DJ Red Bars auf.

Das WürfelFunk Team wünscht allen teilnehmenden Mannschaften und Zuschauern viel Vergnügen beim sportlichen Strandvölkerball WM-Sommerevent!

Ihr WürfelFunk Team

Beitragsbild: photodune 894792.